21. Juni 2020
Man lernt einen neuen Berg kennen und einen neuen Weg. Ja, natürlich. Aber das Bergsteigen hat noch viel mehr mit dem Lernen gemeinsam! Ziel Z. B. hat man sich in beiden Fällen ein hohes Ziel vorgenommen. Beim Bergsteigen ist es der Gipfel, beim Lernen hat man die nächste Probe bzw. Schulaufgabe vor sich, auf die es hinzuarbeiten gilt. Training Diesen ganzen Lernstoff zu meistern, das ist der Weg bis zum Gipfel. Den muss man gehen, d. h. dass jetzt die Anstrengung ins Spiel kommt, denn ganz...
24. Mai 2020
Für manche ist sie das ganze Schulleben eine ständige Begleiterin: die Prüfungsangst. Und für manche schon so normal geworden, dass sie sich gar nicht vorstellen können, wie es denn ohne sie sein könnte, dass es auch ohne sie geht. Tatsächlich kann man im Lern-Coaching diese Angst vor Tests erheblich reduzieren bzw. auflösen. Für mich ist jedes Kind, das mit Prüfungsangst durch die Schulzeit geht, eines zu viel. Die Kinder bzw. Jugendlichen leiden an Ängsten, die manchmal sogar...
25. April 2020
Schüler aller Altersklassen sitzen in Corona-Zeiten zu Hause und müssen sich aufraffen und sich selbst durch den Lernstoff durcharbeiten. Der tägliche Kampf mit dem inneren Schweinehund beginnt schon gaaanz früh am Morgen. Steh ich jetzt auf oder bleib ich noch liegen? Und der innere Schweinehund antwortet: „Bleib doch noch - du musst ja nicht in die Schule.“
07. September 2019
Als ich neulich beim Frühstück saß, habe ich mir noch ein paar Mandeln zusätzlich über das Müsli gestreut. Und weil ich tags zuvor mal wieder etwas über das Gehirn gelesen hatte, fiel mir plötzlich dieser Zusammenhang auf: Mandel – Mandelkern.