Das schönste Geschenk

 

An Weihnachten ist es üblich, anderen Geschenke zu machen. Häufig kommen dann Dinge zusammen, die man gar nicht braucht. Konsumgüter vor allem.Dabei sind es nicht immer die materiellen Dinge, die die Kinder glücklich machen, denn das Leben hat jedes Kind reich beschenkt mit Gaben, die es mit auf die Welt gebracht hat. Diese Gaben zu erkennen, zu würdigen und zu nutzen, gibt Selbstvertrauen und macht glücklich.

 

Genau das ist das schönste Geschenk! Und wenn man es nun in die Welt bringt und seine Talente lebt, kann man dadurch auch noch andere beschenken.

 

Deshalb, liebe Eltern, erkennen Sie und anerkennen Sie die Gaben, mit denen das Leben Ihr Kind beschenkt hat! Leider dürfen Schüler diese in der Schule oft nicht entwickeln und zeigen, weil sie vielleicht nicht Bestandteil des Stundenplanes sind. Manchmal sind sie auch noch etwas versteckt unter den vielen Sachen, die für die Schule zu tun sind. Besonders dann, wenn nicht nur ein Schulfach, sondern gleich mehrere Schwierigkeiten bereiten.

 

Werden diese Schwierigkeiten gelöst – wie das im Lern-Coaching geschieht – fällt das Lernen leichter, wird auch das Schülerherz leichter und es entstehen Freiräume in denen etwas Neues entstehen kann. Jetzt zeigen sie die Be-Gabungen, die Gaben des Lebens, die so wichtig sind für Glück und Freude im Leben. Das ist Weihnachten im Herzen und der Seele. Dieses erleben zu dürfen, wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern von Herzen!

 

 



EINLADUNG zum Newsletter-Abo

Ja, ich möchte die kostenlosen Lern-Coaching-Inspirationen erhalten für mehr Informationen, Tipps und eine neue Sicht auf das Lernen!